Pflegegemeinschaft Haus Schönblick

Pflegegemeinschaft
Haus Schönblick GmbH
Hutzelhofweg 15
74629 Pfedelbach-Untersteinbach

Telefon: 07949/448 oder 449
Telefax: 07949/2398

Unternehmens­philosophie / Geschichte

These:

Jedes menschliche Leben ist einzigartig und unersetzlich.

Die Würde des Menschen ist unantastbar und richtet sich nicht nach seinen Fähigkeiten, Leistungen, finanziellen Status, Nationalität, Hautfarbe, Geschlecht, Religion, sexueller Ausrichtung, Alter, Krankheit oder Behinderung.

In aller Verschiedenheit hat jedes Leben den gleichen Wert.

Ausgehend von diesen Grundgedanken bieten wir erwachsene psychisch Behinderte (Frauen und Männer), die noch nicht oder nicht mehr ambulant betreut werden können, Hilfen in Form von stationäres Wohnen und Tagesstrukturierung an.

Unser Ziel ist es, die psychische Behinderung und deren Folgen zu beseitigen oder zu mildern. Bestehende Defizite werden durch eine individuelle Planung behoben, gemildert bzw. deren Anstieg verhindert. Vorhandene Ressourcen werden gefördert und erhalten.

Durch diese Hilfen wird den Betroffenen eine weiterführende Rehabilitation im beruflichen Bereich und selbstständige ambulante Wohnformen ermöglicht.

Für psychisch Behinderte mit überwiegend körperlichem Pflegebedarf ist eine Pflegestation an unsere Einrichtung angeschlossen.

Geschichte

Das "Haus Schönblick" wurde 1976 von Norbert Kesten in enger Zusammenarbeit mit dem Psychiatrischen Landeskrankenhaus in Weinsberg (jetzt Klinikum am Weissenhof) gegründet. 1982 ist der Weinsberger Hilfsverein e.V. der Gesellschaft beigetreten.

Nach einer Erweiterung des Gebäudes und dem Anbau einer Pflegeeinrichtung und Werkstatt im Jahr 1989 stehen heute 47 Betten in unserem stationären Wohnbereich nach dem SGB XII (Eingliederungshilfe) und 19 Betten in unserem SGB XI-Bereich (Pflege) für den betroffenen Personenkreis zur Verfügung. Innerhalb der Tagesstrukturierung halten wir bis zu 78 Plätze (davon 12 für den ambulanten Bereich) vor.

2001 wurde die Einrichtung nach der DIN ISO 9001 durch EQ-Zert zertifiziert. Gleiches gilt für die Pflegeeinrichtung, die im Jahr 2010 zusätzlich erfolgreich nach der DIN ISO PLUS mit einer Gesamtnote von 1,0 ebenfalls durch EQ-Zert zertifiziert wurde.

Im Jahr 2003 hat sich Norbert Kesten aus seiner aktiven Tätigkeit zurückgezogen. Die Gesellschafterversammlung  hat  die Unternehmensleitung an Madlen Kesten übergeben.

Jordans 90s Nike Air Jordan Nike Jordans 6 Air Jordan 4 Rot Jordan Damen